Mein Review zu Skin Perfect Primer SPF 30 von Dermalogica

Mein Review zu Skin Perfect Primer SPF 30 von Dermalogica

Möchtet ihr genau erfahren wieso ich mich für den Skin Perfect Primer SPF 30 von der Marke Dermalogica entschieden habe?

Beauty Pflegeprodukte gibt es jetzt nicht nur in Drogeriemärkten sondern auch schon in Lebensmittelgeschäften und Discounter wie Lidl oder Netto. Das Angebot wächst und wird immer größer… somit wird es für mich auch immer schwieriger, mich im Kosmetik Dschungel schnell zurecht zu finden.

Eine sehr lange Zeit suche ich im Internet und in vielen Kosmetik Online Shops bereits nach einem perfekten Primer als Grundierung für unter meinen Make-Up. Von preiswerte Drogerie Marken bis hin zu High End Beauty Marken, wie in der Regel mehr kosten – alles habe ich ausgetestet.

Aber so wirklich richtig zufrieden war ich bisher noch nicht. Es gab diverse Probleme wie zum Beispiel der Gestank, die ölige Haut trotz Primer und Puder, das Hervorheben von trockenen Stellen und unzufrieden stellende Ergebnisse waren bei mir auch an der Tagesordnung, was mich auch sehr ärgerte, wenn ich mich in den Spiegel angeschaut habe.

 

Bin ich etwa den ganzen Tag so herumgelaufen?

Wer kennt das denn nicht – man kommt endlich Zuhause an, war den ganzen Tag unterwegs gewesen und ein kurzer Blick in den Spiegel reicht und man fragt sich:

„Bin ich etwa den ganzen Tag so rumgelaufen?“

Ich muss auch zugeben, ich erwarte viel von einem teuren Primer. Er soll am besten für jeden Tag geeignet sein, einen starken Sonnenschutz haben, meine Haut strahlen lassen aber trotzdem das starke Nachfetten der Haut verhindern, angenehm riechen (oder am besten gar nicht), am besten noch meiner Haut Gutes tun, mich 5 Jahre jünger wirken lassen und natürlich sollte mein Make-Up den ganzen Tag halten.

Sozusagen wie der perfekte Boyfriend! Oder eher Magie, denn auf die Männer können wir uns ja auch nicht immer verlassen.

 

Skin Perfect Primer SPF 30

SkinPerfect Primer SPF 30 22ml

Im Bild: SkinPerfect Primer SPF 30 22ml von dermalogica.de

Letztes Jahr bin ich, durch einen DERMALOGICA Werbebanner auf Facebook dann endlich fündig geworden und das durch reinen Zufall, da ich vorher ja schon im Internet nach „Primer“ gesucht habe, aber nichts Vernünftiges gefunden hatte.

Der Skin Perfect Primer SPF 30 von Dermalogica hat mich überzeugt!

Ich gebe zu, der Preis von 62€ hat es in sich, aber glaubt mir, das Produkt ist wirklich sein Geld wert!

Der Primer ist außerdem glutenfrei, ohne Parabene, künstliche Duftstoffe und Farben sowie cruelty-free zertifiziert durch Leaping Bunny & PETA.

Dieses kosmetische Produkt verspricht auf der Dermalogica.de Webseite Glättung der Haut und soll die Haltbarkeit des Make-Ups durch Kieselerde, Polymere, Silikon und natürliche Erdmineralien verlängern.

Hyaluronsäure soll auch viel Feuchtigkeit spenden und Peptide und Sojaprotein stimulieren die Kollagenbiosynthese und wirken somit den Ursachen der Hautalterung entgegen. Ein physikalischer starker Lichtschutz durch Zinkoxid und Titandioxid schützt meine Haut vor schädlichen UV-Strahlen.

Ich benutze dieses Produkt von Dermalogica nun seit einem halben Jahr und habe seitdem keinen weiteren Primer mehr gekauft.

Das Produkt ist für den Alltag perfekt, da es absolut leicht und angenehm auf der Haut ist. Aber auch ein Abendlook ist einwandfrei machbar. Der Primer stinkt nicht und  riecht zudem sehr angenehm.

Durch den SPF Sonnenschutz fühle ich mich und meine Haut sehr geschützt auch bei warmem Wetter und mein gewünschter Anti Aging Effekt ist auch da.

Serum mit Anti Aging Effekt

Serum mit Anti Aging Effekt!

Die Hyaluronsäure spendet meiner Haut merkbar Feuchtigkeit über den Tag, so gut, dass ich es morgens nur einmal auftrage. Aber natürlich trage ich es nochmals auf bevor ich ins Bett gehe, immer nachdem ich mir die Zähne geputzt habe und mein Gesicht gewaschen habe.

Das Produkt hat eine leicht silikonartige rutschige Konsistenz auf dem Finger doch durch das einarbeiten in die Haut verbinden sich beide und die Haut ist sichtbar geglättet. Von Poren ist keine Spur mehr. Das Produkt legt sich außerdem nicht in meine Falten und wird auch nicht hervorgerufen.

Meine leicht empfindliche Haut würde ich als fettend in der T-Zone und sonst normal beschreiben.

Der Primer hebt keine trockenen Stellen hervor, kontrolliert aber das Nachfetten meiner Haut nach dem Auftrag meines Make-ups im Laufe des Tages. Es hält deutlich länger als zuvor und die Haut sieht trotz mattierenden Effekts frisch aus.

Der Skin Perfect Primer eignet sich als Make-Up Basis, kann aber aufgrund seiner leichten Tönung auch alleine getragen werden. Durch winzige Schimmer Partikel gibt er der Haut so ein frisches Aussehen.

In der Tube sind ca. 22 ml, das Produkt ist jedoch sehr ergiebig, dass es sich anfühlt als wären dort 100ml drin. Es hält wirklich sehr lange und man muss auch nicht so viel ins Gesicht auftragen.

Ich lege allen, die auf der Suche nach einer guten Make-Up Basis sind diesen Primer ans Herzen. Er wird euch garantiert nicht enttäuschen.

 

Was genau bewirken Primer Produkte?

  1. Man bekommt ein feineres Hautbild… die eigenen Poren lassen sich dadurch Optisch gesehen verkleinern.
  2. Es hält länger… nachdem man sich das Make-Up auf den Primer aufgetragen hat, wird selber staunen, wie lange man sein Schminkergebnis am Tag genießen kann, da das Make-Up durch den Primer länger im Gesicht erhalten bleibt.
  3. Farbpigmente werden zudem auch korrigiert… es gibt diverse CC Primer die ähnlich wie eine CC Creme wirken. Dadurch werden Farbpigmente mit dem eigenen Haut Ton optimiert und auch optisch angepasst. Zudem verschwinden dadurch auch Rötungen auf der Haut bzw. im Gesicht. Augenschatten werden auch farblich ausgeglichen. Es gibt aber auch Kosmetikprodukte die auf Pigment- und Altersflecken spezialisiert sind.
  4. Durch Anti-Glanz Effekt die Haut strahlen lassen… viele Primer wurden mit Pigmenten versehen, welches das Licht auf der eigenen Haut reflektieren lässt und die eigene Haut somit strahlender wirkt.

Es gibt Primer für jeden Hauttyp, egal ob dunkel- oder hellhäutig. Dazu möchte ich noch sehr empfehlen einen Primer zu kaufen, welches auch einen hohen Befeuchtungswert nachweist um die eigene Haut oder Gesicht vor dem Austrocknen zu schützen.

Aber für einen gewissen Schutz und hohe Feuchtigkeit spenden auch Moisturizer, welches ihr zum Beispiel hier bei Dermalogica findet.

Noch zu guter Letzt möchte ich euch noch verraten, dass ich den Primer auf mein Gesicht nicht punktuell, sondern wie eine normale Tagescreme fürs Gesicht, ganz flächig und gleichmäßig auftrage.

Weitere Blogartikel:

  • Keine ähnlichen Ergebnisse gefunden...